• Die Lehre ist wissenschaftlich-pädagogische Disziplin, die bestehenden Prozesse und Elemente in der Lehre studieren will und Lernen (Didaktik, und das griechische διδακτικός [didaktikos]). Es ist daher Teil der Pädagogik, die mit den Techniken und Lehrmethoden beschäftigt, hat er versucht, die Muster der pädagogischen Theorien in der Realität umzusetzen. Diaz Barriga wie folgt definiert: eine theoretische, historische und politische Disziplin. Es hat seine eigene theoretische Natur, da sie zu Vorstellungen über Erziehung reagiert, Gesellschaft, das Thema, den Säbel und Wissenschaft; Es ist historisch, weil ihre Vorschläge zu spezifischen politischen und Momenten für Ihr Projekt reagieren, ist in einem sozialen Projekt (Diaz […]